Skip to main content

Vertikutierer

vertikutiererDer Vertikutierer ist ein sehr wichtiges Gerät. Es ist eines der wichtigsten Produkte, die man für die Rasenpflege benötigt. Vertikutierer sind dafür da um die Bodenqualität zu verbessern, damit der Rasen von Moos und Unkraut befreit wird. Das Vertikutieren hat die positive Eigenschaft, dass der Rasen besser atmen kann und die Sauerstoffzufuhr um einiges gesteigert wird. Somit steht einem gesunden Wachstum nichts mehr im Wege. Welcher Vertikutierer der beste ist, dass zeigen wir hier anhand der besten und beliebtesten Produkte 2017 die derzeit auf dem Markt angeboten werden.

 

 


Funktion eines Vertikutierers

Die Geräte verfügen über ein rotierendes Federstahlmesser oder einzelne Federn, dievertikutierer sich leicht in den Boden einkerben und die Oberfläche des Bodens anritzen. Dadurch werden Unkraut und Moos aus dem Boden getrieben und siedelt sich auf der Rasenoberfläche an oder werden durch einen Fangkorb aufgefangen. Dadurch wird aber nicht der Rasen oder die Rasenwurzeln angegriffen, denn die Messer graben sich nicht so tief in den Boden ein. Dazu muss man aber den Vertikutierer gut einstellen. Die Wurzeln sind meistens tiefer im Erdboden verwurzelt, somit werden sie nicht angegriffen.

Unkraut hingegen wie Moos oder sonstiges Unkraut wird entfernt und regelrecht herausgerissen. Damit man sich die Arbeit nach der Arbeit erspart empfehlen wir Vertikutierer, die mit einem Fangkorb ausgestattet sind.

 

Vertikutierer Schnittbreite

Viele Vertikutierer werden am Markt mit unterschiedlichen Schnittbreiten angeboten. Die Schnittbreite beträgt bei den meisten Geräten 30 – 50 Zentimeter.

Geräte mit einer großen Schnittbreite haben den Vorteil, Zeit beim Arbeiten zu sparen. Je größer die Schnittbreite des Vertikutierers ist, desto leistungsstärker sollte der Motor sein. das hat dann auch den kleinen Nachteil, dass diese Geräte teurer sind. Kleine Modelle, deren Schnittbreite schmaler ist haben den Vorteil sich besser um Blumenbeete, Bäume und andere Gegenstände manövrieren zu lassen.

Also sollte man sich beim Kauf im Klaren sein. Wie groß ist der Garten ? Lohnt sich ein großer Vertikutierer für kleinere Rasenflächen ? Wie ist meine Rasenfläche aufgebaut ? Kleinere Geräte brauchen auch im Gartenhaus oder anderen Stellplätzen weniger Platz.


Welche Arten von Vertikutierer gibt es ?

Egal ob Hand- Elektro- oder Benzin Vertikutierer, alle erledigen sie ihre Arbeit im gleichen Sinne und Zweck. Unten befindet sich immer eine Walze, die verschiedene Stahlmesser aufweist. Die Messer sind senkrecht zum Boden gerichtet und können somit Unkraut wie Pilze und Moos einfach entfernen.

 

Handvertikutierer

Für ganz kleine Gärten empfehlen wir einen Handvertikutierer. Besonders wenn man auch über keinen direkten Stromanschluss verfügen sollte. Er besitzt keinen Motor und wird manuell über einen Stiel betrieben. Die Walze mit den senkrechten Rädern ist an der Unterseite angebracht. handvertikutiererDa diese Handgeräte ganz ohne Motorkraft sondern von Hand angetrieben werden müssen, können sie kraftaufwändig sein. Aber auch bei den Handvertikutierern gibt es zwei Unterschiede. Entweder verfügen sie Räder mit denen der Vertikutierer gleichmäßig über die Rasenfläche fahren kann oder ganz manuell ohne Räder. Mit welcher Art von Handvertikutierer man arbeiten möchte bleibt jedem selbst überlassen. Da sie über keinen Fangkorb verfügen muss man anschließend noch mit einem Rechen die Abfälle zusammen rechen und entsorgen. De Handvertikutierer sind die günstigsten Vertikutierer auf dem Markt. Wir bevorzugen die TOP Geräte von Gardena und Wolf-Garten.

 

 

Da die Handvertikutierer nur die Messer inkl. die Räder besitzen benötigt man noch den entsprechenden Stiel zur Führung. Diese beiden Stiele haben wir gleich mit auf die Produktempfehlung gestellt.

Unsere Produktempfehlung 2017 für Handvertikutierer


Elektro Vertikutierer

Im Gegensatz zum handangetriebenen Vertikutierern kommt hier ein Elektromotor zur Hilfe, der die Arbeit wesentlich erleichtert. Damit die Sicherheit hier gewährleistet ist, verfügen die Modelle über einen 2-Punkt Sicherheitsschalter. Das heißt, dass das Gerät nur dann läuft, wenn man ihn mit beiden Händen betätigt. Somit will man Verletzungen beispielsweise bei Wartungsarbeiten vermeiden. elektro vertikutiererDamit der Elektro Vertikutierer seinen Dienst erledigen kann, muss er mit einem Stromkabel an der Steckdose angeschlossen werden. Mit diesen Geräten lassen sich kleine bis mittelgroße Rasenflächen behandeln. Ab einer Rasenfläche von 400m² sollten sie nicht mehr zum Einsatz kommen, da empfehlen wir den Kauf eines Benzin Vertikutierers.

Die Leistung der Elektromotoren werden in Watt angegeben. Die meisten Geräte verfügen zwischen 900 und 1800 Watt. je mehr Watt ein Elektromotor hat, umso stärker ist er. Wir empfehlen Elektro Vertikutierer mit einer Watt-Leistung von 1100 bis 1800 Watt. Die Leistung sollte auf jedenfall ausreichen.

Die aufgeführten Modelle verfügen über einen Fangkorb. Der Fangkorb nimmt somit direkt nach dem Vertikutieren die Abfälle wie Unkraut oder Moos auf. Somit muss nachher nichts mehr mit dem Rechen aufgesammelt werden. Weit oben auf der Bestseller-Liste sind die Produkte von BOSCH, Wolf-Garten, Einhell und Makita.

Elektro Vertikutierer Produktempfehlung 2017


Benzin Vertikutierer

Benzin Vertikutierer sind durch ihren Benzinmotor deutlich schwerer als die Elektromodelle. Die meisten Geräte verfügen zwischen 2 und 4 PS. geeignet sind sie ab einer Fläche von 400m². Durch die hohe Leistung des Motors kann es so gut wie keine Komplikationen der Verarbeitung des Bodens geben. benzin vertikutiererDa es sich hier um Benzin Vertikutierer handelt, werden sich auch mit Benzin angetrieben. Auch hier gibt es Geräte die mit Fangkörben ausgestattet sind. Vorteil bei Benzin Vertikutierern ist, das sie ohne Stromkabel auskommen und so die Gefahr ein Kabel zu zerschneiden komplett entfällt. Der Nachteil an den Geräten ist jedoch, dass sie giftige Abgase erzeugen und wesentlich lauter und teurer sind als Elektromodelle. Auch hier haben wir die beliebtesten Produkte mit positiven Bewertungen aufgelistet. Die am meist verkauften Modelle kommen aus dem Hause Einhell, BRAST, HECHT und AL-KO.

 

 

Bestseller Benzin Vertikutierer Produktempfehlung 2017


Wartung und Pflege

Wie bei den Rasenmäher ist es üblich nach dem Gebrauch den Vertikutierer von Gräsern und Unkraut zu reinigen. Doch vor der Wartung sollte man sich vergewissern, dass der Vertikutierer nicht mehr am Strom angeschlossen oder der Benzinmotor abgeschaltet ist. Große Wartungsarbeiten sind hier nicht notwendig. Es reicht den Benzin Vertikutierer mit Benzin zu versorgen und darauf zu achten, dass sich noch genug Öl im Motor befindet. Damit alle Geräte vor Verwitterung und Wasserschäden geschützt werden, empfiehtl es sich die Geräte immer in überdachten Plätzen zu verstauen. Ersatzteile wie Messerwalzen oder Fangkörbe können direkt über den Hersteller oder Amazon bezogen werden. Hier ist drauf zu achten, dass man Originalteile verwendet.

 

Vorsicht vor billigen Vertikutierern

Immer mehr Discounter bieten einige Gartenprodukte an. Dazu sind in den letzten Jahren auch Vertikutierer aufgetaucht. Die meisten Geräte werden teilweise unter 80 Euro angeboten. Das ist ein Lockgeschäft für die Discounter. Hört sich alles schön und gut an, aber taugen die Geräte überhaupt etwas ?

Man muss sich hierbei im Klaren sein, dass die meisten hergestellten Produkte in China produziert und importiert werden. Die Qualität macht sich spätestens bei einigen Geräten an der Verarbeitung bemerkbar. Schlechter kann es nach einigen Benutzungen werden. Zum Beispiel Messer sind beschädigt und arbeiten nicht mehr richtig.

Beim Kauf sollte auf Sicherheit, Langlebigkeit, Wirtschaftlichkeit geachtet werden. Das heißt, dass man von günstgen Produkten nicht erwarten kann, dass das die Schneidmesser qualitativ besser sind, als ein Markenprodukt. Zudem sind bei den meisten Discount – Produkte die Ersatzteilbeschaffung ein Problem. Aber das muss jeder Gartenbesitzer für sich selbst entscheiden. Wer einen schönen, gepflegten Rasen auf Dauer haben möchte, sollte hier nicht sparen.

Anleitung wie man den Rasen richtig vertikutiert findest du hier